NEWS BLOG

KURZES UPDATE VOR DEM JAHRESWECHSEL

Bevor der Jahreswechsel auf uns zukommt, nochmal ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2019. Jede Menge Gäste konnten jede Menge Fische fangen.

Natürlich ist der Hauptzielfisch bei uns auf der Hamburger Elbe der Zander. Und der war uns im Großen und Ganzen sehr zugetan in diesem Jahr!

Schauen wir uns einige Exemplare des Sander lucioperca an…

Aber auch der Rapfen war 2019 auf unserer Fangliste. Dabei waren immer wieder schöne Fische dabei, aber auch immer wieder unglaublich viel Fische in kürzester Zeit! Die Geschichten darüber sind teilweise kaum zu glauben!

Und auch Welse gab es bei uns im Boot, darüber haben wir ja umfassend berichtet. Da war die Stimmung auch immer sensationell! Natürlich sind die Hamburger Welse nicht die größten ihrer Art, aber wahnsinnig kampfstark an feinem Angelgeschirr… 🙂

Barsche und Hechte standen auch immer wieder auf der Fangliste. Leider sind beide Fischarten nach unserem Empfinden viel zu selten an der Angel unserer Gäste. Wenn, dann aber meistens echt schön!

Wen es auf den letzten Metern zum Jahreswechsel noch in den Fingern juckt, der/die findet HIER noch freie Plätze auf unseren Guidingbooten.
Die Angelsaison 2019 geht ja noch bis Ende Januar 2020!
Wo etwas Gutes endet, geht es mit etwas anderem weiter. Ab Februar 2020 starten die Meerforellentouren an der Ostsee rundum Fehmarn.

Hier geht es zum MEERFORELLEN-GUIDING-KALENDER.

Wir sind heiß und freuen uns auf den Endspurt mit Euch!

Straffe Leine allen Angelverrückten da draußen!

Euer Team Pro Guiding
www.Pro-Guiding.de
Geführte Angeltouren / Zanderangeln in Hamburg vom Boot aus auf Zander, Barsch, Rapfen, Hechte u.v.m. q9xiyl7