NEWS BLOG

Im Auge des Orkans

Der Herbst zeigte sich in den letzten Wochen so wie man ihn sich vorstellt. Es ist kalt und der
Wind kann nicht stark genug wehen.

Pro Guiding hat sich dennoch in die Fluten gewagt und dem Regen getrotzt. Das es sich gelohnt
hat, zeigen die folgenden Bilder:

Petri Carsten!

Immer wieder kamen schöne, dicke Barsche ins Boot…

Aber auch die Zander waren immer wieder gut drauf. Schön, dass sich die Durchschnittsgröße
der Stachelritter auch sehen lassen kann! Ulli legte vor.

Herzlichen Glückwunsch an Jan, der seit beinahe 2 Jahren versucht, solche Fische aus der Elbe
zu ziehen.

John hatte Anlaufschwierigkeiten, doch als er den Dreh raus hatte, lief es dann sehr gut! Petri!

Danke, das war ein toller Tag!

Aber auch die nächsten "Orkantouren" liefen mehr als zufriedenstellendl!

Die Dickzander bissen am laufenden Band! Das ist einer dieser Tage, den man rot im Kalender
markieren sollte! Petri Jens!

Andreas hatte auch ein sehr erfolgreiches Großfisch-Händchen wie die nächsten Bilder zeigen…

Auch dieser schöne Barsch konnte seinem Köder nicht widerstehen… 🙂

Aber auch die Brassen waren griffig. Benny war der Glückliche, der diesen ausgiebigen Drill ge-
nießen durfte.

Wenn die Fänge so grandios sind, dann stört auch der Wind und vor allem der Regen nicht mehr!

Vielen Dank für diesen Spitzentag!

Die letzten Touren laufen. Wir berichten in Kürze!

Euer Team Pro Guiding