NEWS BLOG

Das Pfingstgewitter…

Tja, was soll man sagen, wenn das Wetter nicht mitspielt? Das gehört zum Angeln.

Doch so durchwachsen wie sich der heutige Pfingstmontag zeigte, so musste sich das auch auf die Beißfreude der Fische niederschlagen. Die war nämlich mehr als mies!

Bisse gab es, diese jedoch sehr spitz. Fisch gab es, das zeigte uns das Echolot. Unterschiedliche Techniken, diverse Köder, all das half nichts. Sie wollten einfach nicht! Wir hatten Regen, dann Sonne, dann wieder Regen gepaart mit 2 Gewitterschauern und wieder Sonne. Zu guterletzt gab es noch eine warme Dusche auf der Rückfahrt… Kai und Thomas, der Tag ist wohl ins Wasser gefallen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Abschließend bleibt nur eines zu sagen: Wir mussten uns geschlagen geben. Leider ist wirklich nicht jeder Angeltag ein Fangtag.

Euer Team Pro Guiding