NEWS BLOG

Boddentaufe bestanden!

Anfang Mai! Die Hechtsaison rundum Rügen ist gestartet und wir waren dabei.

Wer glaubt, sich ein Boot zu besorgen und auf den Boddengewässern problemlos den Großhechten nachstehen zu können, der irrt sich aber gewaltig!

 

Highend Tackle, beste Technik und ausreichend Motivation an Bord genügen nicht, um auf eigene Faust Meterhecht über Meterhecht zu fangen.
Jedes Gewässer hat sein eigenes Geheimnis. Sicherlich kann man Glück haben und erwischt den Hecht jenseits der Metermarke gleich beim ersten Eigenversuch auf den Boddengewässern, jedoch ist das nicht die Regel.
Nicht ohne Grund gibt es Kollegen wie die vom Team Bodden Angeln. Die Jungs kennen die Boddengewasser wie ihre Westentasche und wissen genau wo man den Fisch aufsuchen muss.

Unser erster Eigenversuch sollte uns schnell zu oben genannter Erkenntnis bringen. Dennoch gratuliere ich hiermit Feuerzeug-Marc zu dem ersten Boddenhecht der Saison.

Wir mussten uns geschlagen geben, denn es sollte der erste und einzige Hecht an diesem wunderschönen und sonnigen Tag sein.

Für mich blieb es bei "Rasterfari-Guerilla" und fünf nicht verwandelten schönen Bissen.

In diesem Sinne: Matze, der Termin beim Team Boddenangeln im Herbst steht! Mach Dir keine Sorgen! Wir freuen uns darauf mit den Bodden-Profis fischen zu gehen!

Viele Grüße!

Andreas

Team Pro Guiding